April 2013 - Jubeltag "10 Jahre IG Niederbayern/Oberpfalz"

Ein Netzwerk der Kräuterpädagogen, von dem andere nur träumen, feierte!

Lachen, Austausch, Rückschau und ein froher Blick nach vorn. Nach 10 Jahren sind die Zeiten des belächelt werden vorbei! Am 27. April 2013 feierte die Interessengemeinschaft Kräuterpädagogen Niederbayern/Oberpfalz ihren 10. Geburtstag als Fest der Wildkräuter, als kreatives Ereignis, als besonderen Tag.


Gäste aus Politik und Behörden betonten den Idealfall einer "einst EU-geförderten, landwirtschaftlichen Qualifizierungsmaßnahme", die inzwischen selbständig geworden ist: "Jede Kräuterpädagogin, jeder Kräuterpädagoge ist sich der Verantwortung für das Ganze bewusst, und darauf können Sie stolz sein", gratulierte LLD Georg Mayer vom Landwirtschaftsamt in Cham.

Die beiden Vorsitzenden Erika Stelzl und Hansjörg Hauser freuten sich über fast 60 angereiste Mitglieder die inzwischen einen wichtigen Platz in der nachhaltigen Landbildung rund um Wildkräuter, Landwirtschaft und Naturschutz in Ostbayern einnehmen.

Kräuter-Trommler Sigi Lee Nachreiner, das Musik- und Kabarett-Duo "Vois", die Festrede des Steirischen Alm- und Kräuterexperten Franz Bergler sowie lustige Strickmützen und selbstgebundene Kranzerl schenkten allen einen unvergesslichen Tag nach dem Motto "Wir sind uns alle grün!"

Die Vorstandschaft sagt "Vergelt's Gott" allen die planten, vorbereiteten, organisierten, gestalteten oder einfach nur gekommen sind!

Zum Erleben der tollen Momente "10 Jahre IG Kräuterpädagogen Niederbayern/Oberpfalz" einfach auf die Bilder klicken!


Eingestellt: 29. April 2013
Text: Hansjörg Hauser
Fotos: Angela Marmor und Stefanie Stelzl