Oktober 2018

„Windet Kränze und Blumen fein!“

Kräuterpädagogen können auch Kreativ

Wie ein Urlaubstag im goldenen Oktober! Ja, das war der kreative Fortbildungstag für die Mitglieder der Interessengemeinschaft Kräuterpädagogen Niederbayern/Oberpfalz am 19. Oktober 2018 in Regensburg. Während uns die Herbstsonne mit ihrer faszinierenden Kraft erwärmte, tauchten wir gleichzeitig ein in die Kunst der floralen Gestaltung mit Wildpflanzen und Wildfrüchten des Herbstes.

Wer hätte es auch gedacht, dass wir mit einem Baumwürger (Celastrus striangularis), dem Hahnensporn-Weißdorn (Crataegus grus-galli) oder Rotkrautblättern und tiefblauen Schlehen einer ganz eigenen und wohltuenden Ausdruckssprache Raum geben! Das macht die Poesie, den Charme, die Nachhaltigkeit und die Freude aus, mit denen die Kräuterpädagogen der Interessengemeinschaft Niederbayern/Oberpfalz sich immer wieder zusammenfinden, untereinander wirken, sich heiter austauschen und stets weiterbilden für das Leben.

Unsere Referentin, Paula Adler, Blumenkünstlerin und erfahrene Absolventin der Fachschule für Blumenkunst Weihenstephan sowie Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler Ostbayern, führte uns liebevoll und inspirierend durch den Tag.

So häckelte Hanni aus Draht ein Grundgerüst für einen dynamischen Türkranz, Margarete widmete sich dem Spiel von Hagebutten und Weißdornfrüchten für einen Tischkranz und Rosmarie war stolz auf ihr senkrechtes Spiel aus getrockneten Hortensien, dürren Stängeln des Staudenknöterichs und wilden Johannisbeeren! Eine fortwährende und leicht Geburt von Ideen, gegenseitig verstärkt und unterstützt.

Freilich kam auch die Kulinarik nicht zu kurz. Die Teilnehmenden bereicherten sich gegenseitig mit einem spätsommerlichen und selbstgemachten Wildkräuterbuffet incl. Mousse au Chocolat. Das Atelier der Stadtkunst in Regensburg erfüllte alle Bedingungen für einen unvergesslichen Ernte- und Geschenktag für alle kräuterpädagogischen Sinne.
Chapeau und ein großes Dankeschön an Beirätin Anja Heehler für die Leitung und Veranstaltungsorganisation!

Ein toller und einmaliger Tag zum Ausklang des Fortbildungsjahres 2018! Danke!

  • Aktuelles 01

Text & Fotos: Hansjörg Hauser

Achtung! Ankündigung Jahres­mitglieder­versammlung!

Unsere diesjährige Mitglieder­versammlung mit Kreativ-Markt, Jahres­rückblick, Exklusiv­vorstellung des Jahres­fort­bildungs­pro­gramms für 2019 u.a. findet am Samstag, 17. November 2018 um 9.30 Uhr an der Umwelt­station in Wiesen­felden statt. Schrift­liche Ein­ladung folgt, bitte Termin vormerken. Es gibt viel Überraschendes!

Das Vorstandsteam

Aktuelles