Aktuelles
Unkräuterschule - Aktuelles

Wirklich Vor-Frühling? Dingel Dangel!

Jetzt liegt er wieder da, der Schnee und frostige Temperaturen mahnen:
Der Winter ist noch nicht ganz vorbei!
Stimmt, noch nicht ganz aber fast!

Schon mal was vom "Phänologischen Kalender" gehört? Ja, die Jahreszeiteneinteilung nach Erscheinungen in der Pflanzenwelt.
Dieser phänologische Kalender umfasst zehn biologisch begründete Jahreszeiten und weicht damit von den allbekannten vier Jahreszeiten, festgelegt auf bestimmte Tage, deutlich ab.

Von Jahr zu Jahr, zu unterschiedlichen Zeitpunkten erscheinen, erkennbar durch diese phänologischen Zeigerpflanzen, die zehn Entwicklungsstadien in der Natur.

So läutet das Öffnen der Knospen der Schneeglöckchen, auf Englisch lustig "Dingel Dangel" genannt, und die Haselnussblüten den Vor-Frühling ein.
Und das ist jetzt!

Wenn dann später die Weidenkätzchen blühen, ist der Vor-Frühling schon wieder vorbei.

Also: Zerlachen wir die Kälte und die Haselnusspollen. Schauen wir lieber mit Freude und Achtsamkeit dem Frühling entgegen. Der Hornung scheint allmählich dem Winter zu weichen!


Eingestellt: 13. Februar 2018
Text: Hansjörg Hauser
Fotos: Hansjörg Hauser